Teilweise Lockerung der CoVid19-Maßnahmen - Informationen der Landesregierung SH mit Erlass vom 18.5.2020

Auszug aus der Handreichung des Wirtschaftsministeriums S-H für außerschulische Bildungseinrichtungen

Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen bei der Wiederaufnahme von Maßnahmen der außerschulischen Bildungseinrichtungen unter dem Aspekt des Schutzes vor Ansteckung durch das SARSCoV-2 (Stand: 18.05.2020)

Bereits seit einigen Wochen hat die Bekämpfung und Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 (im Folgenden Coronavirus) oberste Priorität. Die kurzfristigen Regelungen zum Verbot des Betretens von öffentlichen und privaten außer- schulischen Bildungseinrichtungen ab dem 16. März 2020 haben ihren Teil dazu bei- getragen, die weitere Verbreitung des Virus zu verhindern und damit das Infektions- geschehen unter Kontrolle zu halten.

Auch weiterhin wird das Ziel verfolgt, Infektionen so früh wie möglich zu erkennen und die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist das Coronavirus über respiratorische Sekrete übertragbar (Tröpfcheninfektion). Eine indirekte Übertragung über die Hände oder kontaminierte Oberflächen lässt sich nicht ausschließen.

Dementsprechend soll bei der Wiederaufnahme des Betriebs der o.g. Einrichtungen besonders darauf geachtet werden, dass Kontakte nach Möglichkeit auf ein Minimum beschränkt bleiben. Der Träger der Maßnahme trägt durch technische, organisatorische und personelle Maßnahmen für den gesamten Zeitraum des eingeschränkten Präsenzbetriebs dafür Sorge, dass die Veranstaltungsformate wie empfohlen durchgeführt werden können. Der Träger der Maßnahme erarbeitet auf der Grundlage dieses Leitfadens ein auf die jeweilige Einrichtung bezogenes Hygienekonzept und ist verantwortlich für die Einhaltung der getroffenen Maßnahmen.

Anmerkung: Die ABS-IT UG (haftungsbeschränkt) hat ein detailliertes Hygienekonzept erarbeitet, um die schrittweise Überführung des Unterrichts in den Präsenz-Modus sicherzustellen. Im Folgenden finden Sie die Regelungen für die einzelnen Gruppen.

FISI/AE 16:

Der Unterricht findet ab sofort wieder in den Räumen der ABS-IT in der Werftstraße 193 statt.

FISI/AE 17:

Der Unterricht findet bis zum 26.6.2020 im Online-Unterricht statt, ab dem 29.6.2020 findet der Unterricht vorbehaltlich aktueller Entwicklungen im Zweischicht-Betrieb in den Räumen der ABR-IT statt.

Testcenter

Unser Testcenter ist bis auf Weiteres geschlossen.

Letzte Änderung: 6. Juni 2020